Sunrise Avenue macht seinem ersten Stadionkonzert in Finnland – sieh den kostenlos hier!

rac

Julkaistu:

Für Samu Haber ist es eine Überraschung, dass die Band die Chance bekommt ein Stadionkonzert in Finnland zu geben.
Die finnische Band Sunrise Avenue ist besonders im deutschsprachigen Europa beliebt. Ihre Konzerte finden dort für gewöhnlich in ausverkauften Stadien und großen Arenen statt.

Nun hat es die Band auch in Finnland geschafft. Am Freitag spielt Sunrise Avenue im OmaSp Stadion in Seinäjoki. Zusammen mit dem aufsteigenden Stern Leo und Sänger Jonne Aaron, dem früheren Solisten der Band Negative. Gastgeber der Veranstaltung ist der Fußballverein SJK.

Wenn der Sänger der Band, Samu Haber, seine Gruppe am Freitag auf die Bühne führt, wird das Stadion komplett voll sein. In den, im Jahr 2016 fertig gewordenen, Fußballschrein passen rund 10 000 Menschen.

Obwohl die Band sonst ein Publikumsmagnet ist, wollte Haber vorab nicht glauben, dass das Interesse groß genug wäre, um das Konzertangebot real werden zu lassen.

Er dachte nicht, dass es wahr werden würde.

– Wie könnten wir ein Stadionkonzert in Seinäjoki geben? sagt Haber der Ilta-Sanomat.

Die Erinnerungen an Seinäjoki liegen schon neun Jahre zurück. Damals war die Band schon in Deutschland, der Schweiz und in Österreich populär. Nicht aber in Finnland. Nach einem Konzert auf der Hauptbühne auf dem Festival Provinssirock in Seinäjoki, hieß es in der Überschrift auf der Internetseite einer Onlinezeitung: ”Wo ist das Publikum?”

Haber hat diesen Artikel direkt nach dem Auftritt gesehen.

– Es war ein furchtbares Gefühl, gibt er zu.

Heute hat die Band auch in Finnland viele Fans. Das Sunrise Avenue Konzert im Frühling, in der Hartwall-areena in Helsinki war komplett ausverkauft. Auch im Juli lauschten tausende Besucher auf dem Ruisrock Festival in Turku der Band.


Haber hat an der finnischen Version der TV-Serie Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Teil genommen. Laut Haber hat die Band von dem Auftrieb der Serie profitiert.

– Es ist wundervoll, freut sich Haber.

– In der Band ist die Stimmung so gut wie nie zuvor.

Der Grund ist, dass die Band sich nun endlich auf die Konzerte konzentrieren kann. Haber hat schon mehrmals als Trainer für the Voice of Germany gearbeitet. Dieses Mal muss der Sänger nicht direkt von der Bühne zu den Dreharbeiten der Show springen. Auch das neue Album, Heartbreak Century, das die musikalische Linie der Band geweitet hat, haben Haber und co. bereits im letzten Herbst fertiggestellt. Es gibt also keinerlei Druck.

– Wir können es einfach genießen!

Sunrise Avenue Konzert beginnt Freitag 10.8. ungefähr 20.30 MEZ.